Menü Überschrift Gilde
Menü Box Footer
Menü Überschrift Community
Menü Box Footer
Menü Überschrift Links
Menü Box Footer
News Archiv

Gildentreffen, Sommer 200930.08.2009 - 00:00

 

Das BoA-Gildentreffen in Hamburg 2009 ist vorüber.

Am Freitag Vormittag sind die ersten im Hamburger Süden angekommen und haben den armen Gastgeber aus dem Schlaf gerissen, obwohl die meisten erst am späten Nachmittag den Weg fanden - einige erst spät in der Nacht. 
Zu der Zeit ist der Eintopf aus Hackfleisch, Kartoffeln, Möhren und ein "wenig" Chilli schon kalt gewesen, der davor auf offener Flamme in einer gemeinsamen Aktion ja sogar unter Tränen (Drecksrauch!) zubereitet worden war. Das Feuer wurde später als Wärmequelle genutzt, die bis tief in die Nacht die letzten warm halten sollte.



Am nächsten Morgen ist nach einem stärkenden, frisch gefangenen Frühstück erstmal das wichtigste an die Reihe gekommen, noch bevor wir uns auf den Weg in den Wildpark gemacht haben. Genau, das Gildenfoto.


 

Danach sollte uns ein langer beschwerlicher Fußmarsch durch Wald und Heide von etwa einer Stunde zu den Tieren führen. Irrwege, sengende Hitze im Wüstensand, mannshohe Brennessel und gemeingefährliche Heidepflanzen konnten uns jedoch nicht davon abhalten schließlich am Zielort anzukommen - jedoch "irgendwie" doch erst nach zwei Stunden... Wenigstens der Proviant ging nicht aus.

Im Wildpark Schwarze Berge angekommen hat man gerade noch das Ende einer Vogelschau sehen können, mit einem Weißkopfseeadler als Finale.
Danach haben wir uns auf die Suche nach dem Wolfsgehege und den anderen Tieren gemacht, einige haben den Spielplatz ausgiebigst getestet und am Ende wie am Anfang der Tour ist es uns trotz vieler Versuche nicht gelungen ein Hängebauchschwein für den Grillabend mitzunehmen. Bauchspeck hat es aber trotzdem gegeben und neben dem Bierkonsum und einem Standortwechsel für Kohle und Würstchen konnten sich alle wohlverdient den Magen füllen.



Abgerundet wurde das ganze am Ende der Nacht im Partyzimmer aka "WH" noch ein wenig durch gemeinsames musizieren bis - erstaunlich nach dem Tag - weit in den Morgen hinein. Die BoA hat eben Ausdauer!



Dennoch ist Sonntagmorgen auf unerklärliche Weise schleppend angelaufen und die letzten sind erst am Abend wieder in ihre heimatlichen Gefilde aufgebrochen.



Der Abschied ist schwer gefallen und wir möchten uns hier nochmal bei allen für das schöne/tolle/unvergessliche Wochenende bedanken. Auf dass weitere folgen werden!


Seyjuro
Kommentare
Seyjuro Das Foto ist leider ein bisschen zu hell.
Eine größere Version und ne Namensliste folgen. ;)
Fimbultyr habt ihr gut gemacht, gibt n fleissmärkchen :)
Girol Schade, diesmal war gar kein Schweizer dabei ;-) das müssen wir auf nächstes mal aber wieder ändern :-D
Binabik Yay, vielen Dank für das schöne Gildentreffen! =)
War wieder mal super mit Euch und ich freu mich schon aufs nächste GT ... in den Alpen? Schuschuuu! ;)

Vielen Dank an Kiesi fürs Organ etc.

Schönen Gruß,
Bina
Zurück zur Übersicht
Kommentare kannst du nur schreiben wenn du eingeloggt bist.

()